Reisebericht Vietnam

Vietnam, warum nicht Vietnam, zudem mit Muße, so hat man es uns versprochen. Waren unsere letzten Reisen eher „Turbo-Reisen“ konnte uns Vietnam mit Muße gefallen. Im Oktober, zum Ende der Regenzeit sollten wir 14 Tage finden, Land und Leute näher kennen zu lernen. Vietnam errang im 10. Jahrhundert die Unabhängigkeit von China, wurde von wechselnden Dynastien regiert und kam um 1880 unter französische Vorherrschaft. 1941 von Japan erobert, wurde es 1945 in das kommunistische Nordvietnam (Hauptstadt Hanoi) und das vom Westen unterstützte Südvietnam (Hauptstadt Saigon) geteilt. Nach dem Vietnamkrieg kam es 1976 zur Wiedervereinigung und Saigon wurde nach dem verstorbenen …

Weiterreisen